Flutter: Google’s neue Cross-Plattform-Technologie

Flutter: Google’s neue Cross-Plattform-Technologie

Frameworks, Programming Languages & Tools | Vortrag | 30 min | Deutsch

MO | 12:30 | ALTE LIEBE

Flutter ist Google’s kommendes Cross-Plattform Framework für die Mobile App-Entwicklung. Es ermöglicht das Schreiben nativer Apps für iOS und Android auf Basis von Dart. Dies dürfte besonders JavaScript-Entwicklern den Einstieg erleichtern. Zudem bietet Flutter interessante Features, wie z.B. ein Hot Reload-Verfahren, welches direkte Änderungen der laufenden App ermöglicht. Thomas Reinsch stellt das Framework vor und beleuchtet Stärken und Schwächen gegenüber anderen Cross-Plattform-Technologien.

Thomas Reinsch

Acando GmbH

Thomas Reinsch arbeitet als Consultant bei Acando in Hamburg und teilt regelmäßig als Berater und Speaker sein Wissen mit der Community. Seine Schwerpunkte liegen in der Planung, Beratung und Entwicklung im Mobile Web Development von SPA und PWA mit ECMAScript (Angular, React) sowie Mobile App Development mit Dart und TypeScript (Flutter, React Native, NativeScript). Sein Erfahrungsschatz beinhaltet Frontend-Architekturen, Micro Frontends, Web Performance Optimization, Responsive Design, UI, UX, CRO, SEO, Template-Sprachen, CMS und Shopsysteme.

 

Anfahrt

Internationale Kulturfabrik Kampnagel,
Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln U3 bis Borgweg + 10 Min. Fussweg oder U3 bis Barmbek + Bus 17/172/173 bis Jarrestraße (Kampnagel) oder ohne Umsteigen mit Bus 17 ab z.B. U-St.Pauli / U-Feldstraße / Hauptbahnhof bis Jarrestraße (Kampnagel)