Software Engineering 2019 – Same or Different?

Software Engineering 2019 – Same or Different?

IT Engineering & Architecture | Vortrag | 60 min | Deutsch

DI | 10:00 | KUKUUN

Der Wandel in der Softwareindustrie scheint sich über die Zeit hin drastisch zu beschleunigen. Zum Beispiel waren relationale Datenbanken gefühlt zwei Jahrzehnte ein Megatrend, auf den man sich verlassen konnte und der erst durch die NoSQL-Bewegung wieder etwas abklang. Der Weg von der VM zum Container dauerte schon deutlich weniger lang, und vom Container zur Container-Orchestrierung ging es noch schneller. Gleichzeitig gewinnt aber auch Serverless Computing an Bedeutung, der Ausgang ist unklar, und das nächste Thema kommt bestimmt. Dieser Talk versucht, einen Schritt zurückzutreten, eine Balance zwischen „alles neu macht der Mai“ und „same procedure as every year, James“ zu finden und Denkanstöße zu geben oder zum Widerspruch zu reizen – anschließende Diskussion ist ausdrücklich erwünscht.

Christian Sage

Cassini

Christian Sage ist seit über 30 Jahren in Softwareentwicklung, -architektur und -betrieb aktiv, zunächst selbständig und seit 2015 bei Cassini. Im Moment beschäftigt er sich überwiegend mit DevOps und Cloudtechniken, als nächstes ist „Serverless Computing“ dran. Seine momentane Lieblingssprache ist Go, das muss erfahrungsgemäß aber nicht dauerhaft so bleiben. Technik und insbesondere Software ist für ihn kein Selbstzweck sondern immer ein Mittel zum Erreichen eines konkreten Nutzens. Sie unterliegt zudem wirtschaftlichen Interessen und hat soziale Implikationen.