Verloren im Labyrinth der Möglichkeiten – API Gateways und OAuth2.0

Verloren im Labyrinth der Möglichkeiten – API Gateways und OAuth2.0

IT Engineering & Architecture | Vortrag | 60 min | Deutsch

MO | 12:00 | BAHNHOF ST. PAULI

RESTful API’s sind erwachsen geworden! Sie haben sich als relevante Schnittstellen-Technologie zum Kunden durchgesetzt, wenn es darum geht, die flexible Automatisierung von Services und integrierten Prozessketten im Kontext der Digitalisierung zu beschleunigen. Gerade im B2B Segment werden API’s zunehmend das neue Frontend.
API Gateways und darauf aufbauende API Stores bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Ordnung in der Welt des eigenen API Angebots zu bringen. Mit dem Ziel APIs zu orchestrieren und die interne Komplexität der eigenen Anwendungslandschaft zu verstecken.
Doch wenn es um das Thema Security in der API Ökonomie geht, dann kann man schnell den Überblick verlieren. Wie schneidet und orchestriert man sinnvoll RESTful API Services? Wie funktioniert die Authentifizierung und Autorisierung Ende-zu-Ende und welcher OAuth Flow ist eigentlich der richtige? Oder setzt man besser gleich auf OpenID Connect oder reicht ein JWT Token aus? Und wo hilft mir ein API Gateway bei all dem, wenn ich noch legacy unterwegs bin?
Diese und weitere Fragen werden wir in unserem Vortrag detaillierter betrachten. Garniert mit Beispielen aus der Praxis ist das Ziel des Vortrags das Labyrinth der Möglichkeiten auszuleuchten und dem Zuhörer konkrete Hilfestellungen an die Hand zu geben.

Robert Seedorff

iteratec GmbH

Dipl.-Inf. Robert Seedorff ist Senior IT Architect, Security Consultant und verantwortlich für das Thema Security bei der iteratec GmbH. Seit mehr als 10 Jahren treiben ihn dabei die Themen IT-Architektur, IT-Security und DevSecOps im Kontext der Digitalisierung an. Seine Erfahrungen teilt er als Speaker bei diversen IT-Konferenzen (u.A. JavaLand, SE Live, SEACON, solutions.hamburg).

Rüdiger Heins

iteratec GmbH

Coded seit 2001, damals schrieb Rüdiger seine ersten Zeilen. Nach einigen Stationen als Game-Site-Betreiber und Berater arbeitet er als Softwarearchitekt und White Hat Hacker bei der iteratec GmbH. Dabei ist er ständig auf der Suche nach Verbesserungen bei der kontinuierlichen Integration, Softwareentwicklung und der sicheren Entwicklung und Betrieb von Anwendungen.

 

Anfahrt

Klubhaus St. Pauli Spielbudenplatz 21/22, 20359 Hamburg U-Bahn: U3 bis St. Pauli S-Bahn: S1/S3 bis Reeperbahn

Für den Newsletter registrieren